Ehrungsmatinee 2008


Volks-Chor lud zu einer Ehrungsmatinee

Aktive und passive Mitglieder wurden für langjährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet.

Der 1. Vorsitzende, Hans –Jürgen Siffling begrüßte dazu im Evangelischen Gemeindehaus alle anwesenden Ehrenmitglieder und Mitglieder, unter ihnen auch Bürgermeister Vogel mit Gattin, Ellen Lauterbach MdB a.D. und als Vertreterin des Deutschen Chorverbandes, Badischen Sängerbundes und Kurpfälzer Sängerkreises, Barbara Engelhardt ,sehr herzlich, bevor er kurz auf Sinn und Zweck der Ehrungsveranstaltung einging.

Zuvor hatte der Gemischte Chor des Vereins, unter der Leitung von Gerhard Baust, mit „Die Rose“ die Veranstaltung eröffnet. Weitere Liedvorträge des Frauenchors umrahmten den weiteren Verlauf.

Josefa Segenschmid, Helmut Kadel und Hans Ulzenheimer gehören seit 50 Jahren als passive Mitglieder zum Volks-Chor. Für ihre langjährige Treue zum Verein wurden sie nun mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet und zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Barbara Engelhardt, die Frauenreferentin des Kurpfälzischen Sängerkreises Heidelberg oblag es danach die Verbandsehrungen vorzunehmen. Ottmar Wallenwein erhielt für 25 Jahre aktive Sangestätigkeit die silberne Ehrennadel  des Badischen Sängerbundes. Die silberne Ehrenkette für 25 Jahre Singen erhielten Ulrike Herbold, Heidemarie Siffling, Anja Stoll und Hildegard Jost.

Für 40 aktive Sängerinnen- Jahre ging die goldene Ehrenkette an Waltraud Klingmann. Als Höhepunkt der Verbandsehrungen, wie es Frau Engelhardt in ihrer Laudatio umschrieb, wurden dann Käthe Giebeler und Stefanie Büchler mit der Ehrenbrosche des Deutschen Chorverbandes ausgezeichnet.  Seit Ende der 40er Jahre des Letzten Jahrhunderts – und damit seit 60 Jahren – sind sie als Sänger-innen aktiv. Beide sind damit die ersten Mitglieder des Volks-Chors, die diese hohe Ehrung erhalten haben.

Abgeschlossen wurde die Ehrungsmatinee dann aber nochmals mit Ehrungen durch den Verein. Erwin Lessl erhielt für seine besonderen Verdienste als Redakteur des Vereinsjournals die silberne Ehrennadel. Diese Auszeichnung ging auch an Anja Stoll und Hildegard Jost. Waltraud Klingmann und Rosel Wallenwein erhielten die goldene Ehrennadel und wurden zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt. Und schließlich wurde auch Kassier Fritz Klingmann, der die Finanzen des Volks-Chors seit 1969 erfolgreich verwaltet, für diese besondere Leistung mit der Ehrenmitgliedschaft gewürdigt.Mit Präsenten bedankten sich der 1. und der 2. Vorsitzende noch bei Ulrike Herbold, Heidemarie Siffling, Stefanie Büchler, Käthe Giebeler und Ottmar Wallenwein.

 Danach war Gelegenheit gegeben, bei einem Umtrunk auch so manch‘ kleine Anekdote oder Geschichte über den einen oder die andere der Geehrten zu hören und sich an vergangene Zeiten, Veranstaltungen und „alte Volks-Chorler“ zu erinnern.