Oktoberfest 2017


 

Beste Stimmung beim Oktoberfest mit den Kleinen Egerländern

Zum 9. Mal seit 2009 hatte der Volks-Chor zum mittlerweile traditionellen Oktoberfest mit den Kleinen Egerländern in die TV-Halle eingeladen. Und die Gäste ließen sich auch nicht lange bitten; denn bereits ab 10:00 Uhr kamen die ersten Fans der Kleinen Egerländer und suchten sich ihre Plätze. Kein Wunder, dass bei Festbeginn um 11:00 Uhr dann auch schon ein Großteil der 250 Plätze belegt war.

Bei bester Stimmung feierte man zu den Klängen der Kapelle, schwang das Tanzbein und ließ sich von den Mitgliedern des Volks-Chors, die tatkräftig vom befreundeten Sportschützenverein unterstützt wurden, mit Speisen und Getränken verwöhnen.

Zu einer kühlen Maß Bier oder einem Glas Wein ließen sich die Gäste eine gegrillte Schweinshaxe oder einen Schweinebraten mit hausgemachten Kartoffelknödeln und Krautsalat schmecken. Wer noch nicht den großen Hunger verspürte, ließ sich ein Paar Weißwürste mit Brezn oder einen bayrischen Wurstsalat bringen. Die Frauen des Vereins, unter Leitung von Elvira Müller, hatten dazu wieder über 300 Knödel produziert und das Küchenteam sorgte mit der Bedienungsmannschaft dafür dafür, niemand lange auf sein Essen warten musste.

Eine Überraschung verkündeten die Kleinen Egerländer dann noch zum Schluss der Veranstaltung:

Am Samstag, den 25. November 2017 veranstalten Sie, gemeinsam mit dem Volks-Chor, ihr diesjähriges Abschlusstreffen für Fans und Freunde in der TV-Halle in Bammental . Zu dieser öffentlichen Veranstaltung, die ab 18:00 Uhr beginnt und gastronomisch vom Volks-Chor betreut wird, ist die Bevölkerung natürlich sehr herzlich eingeladen!

RS